Dich interessieren abendfüllende Drag Shows?

Dann bist du auf dieser Seite genau richtig!

Unten findest du alle aktuell stattfinden Shows mit Ticketlink.
Außerdem ist jede einzelne Show auch für dein Theater, deine Location oder dein Event buchbar!

Drag Voyage 02

Mit Vollgas durch die Drag-Galaxie!

Die Rakete ist startklar, der Countdown beginnt: 3… 2… 1… Los gehts! Bewaffnet mit Lippenstift und hohen Schuhen begleitet euch Vicky Voyage auf einer spektakulären Expedition durch das Drag-Universum, mit jeder Menge Lipsyncs, Performances & Unterhaltung im Gepäck!

 

Alexander Cameltoe macht euch high auf seinem farbenfrohen Pilzplaneten, Victoria Shakespeares schwebt glitzernd durch die Schwerelosigkeit, Ruby Tuesday zeigt euch die Schattenseite des Mondes, die ukrainische Drag-Botschafterin Samantha Jackson ersingt sich mit starker Stimme ihr eigenes Sternbild, Earl van Grey tanzt anmutig über die Milchstraße, die Drag-Kreatur „13“ saugt euch mit ihrer dämonischen Energie in ihr schwarzes Loch und Minnie Voyage strahlt mit der Sonne um die Wette.

 

Atmet nochmals ein, haltet euch fest und freut euch auf eine sagenhafte Voyage!

 

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Kempten, von Schweppes, dem Allgäu Arts Hotel und der Bäckerei Wipper!

 

Tickets & nächste Termine: siehe Buttons unten

Plakat: Verena Gremmer

Be a king, be a queen!

Drag Workshop mit Ruby Tuesday & Vicky Voyage

Komm mit uns in die Welt der Dragkunst und mache deine ersten eigenen Erfahrungen in Drag. In lockerer Atmosphäre und unter der Leitung von uns, den Dragkünstler:innen Ruby Tuesday und Vicky Voyage, lernst du deine Dragpersona kennen. In drei Terminen lernst du Einiges über Draggeschichte, Make-up und Performance. Wir kitzeln deinen Drag Charakter aus dir heraus, finden gemeinsam mit dir einen passenden Drag-Namen und helfen dir bei deinem Drag-Debut, denn: Am Ende bekommst du am 17.12.2023 die Möglichkeit, das Gelernte praktisch anzuwenden und zum ersten Mal deinen Act bei der Newcomer-Show im Künstlerhaus Kempten auf die Bühne zu bringen!

 

Der Workshop geht über folgende drei Termine inkl. Abschlussshow:
03.12.2023, Sonntag, 10 - 18 Uhr (1. Termin)
10.12.2023, Sonntag, 10 - 18 Uhr (2. Termin)
17.12.2023, Sonntag, 10 - 17 Uhr (3. Termin & Generalprobe)
17.12.2023, Sonntag, 19 - 21 Uhr (Show)

Bitte melde dich nur an, wenn du an allen Daten verfügbar bist und bei der Abschlussshow mitmachen möchtest!

 

Der Workshop wird gefördert durch die Stadt Kempten, das Bundesfamilienmisterium für Familie, Frauen, Senioren und Jugend, Demokratie Leben, der Jugendkommission und dem Bezirk Schwaben.

 

Plakat: Verena Gremmer

Der Drag Brunch im ALOFT Hotel München!

 

Erlebt eine spektakuläre, interaktive Drag-Show inklusive Gesang, Comedy und Pole Dance im schicken ALOFT Hotel München. Es erwarten euch mitreißende Performances von Ruby Tuesday und Vicky Voyage. Zudem: Am 09. Juli ist die ukrainischen Dragbotschafterin Samantha Jackson zu Gast, am 10. September zaubern wir Drag King Perry Stroika herbei.

Aber das ist noch nicht alles! Genießt während der Show ein köstliches Brunch-Buffet, das eure Geschmacksknospen verwöhnt. Von verschiedenen Brötchen und Aufstrichen über eine Auswahl an Wurst- und Käsesorten bis hin zu frischem Obstsalat, knusprigem Bacon und verführerischen Pancakes - wir haben alles, um euren Gaumen zu begeistern! Als Willkommensgetränk kredenzen wir euch spritzigen Prosecco mit dem passenden Namen "Sparkling Queer", erfrischenden Prosecco-Orange oder Orangensaft.

Lasst den Alltag vor der Tür und feiert mit uns ein Drag-Fest für alle Sinne! Sip Sip Hooray!

9. Juli und 10. September 2023 von 12 - 15 Uhr im ALOFT Hotel München (Bayerstraße 37, 80335 München). Ihr könnt im Anschluss den Tag gemütlich in der Hotelbar ausklingen lassen.

Der Drag-Brunch ist ebenerdig zugänglich.
Mit freundlicher Unterstützung des Bioweinguts Lenikus!

 

Nächster Termin & Ort: 09. Juli / 10. September 2023

Plakat: Verena Gremmer

Sip Sip Hooray!

Drag Royalty - Willkommen in unserem Reich!

Die Münchner Majestäten Ruby Tuesday und Vicky Voyage bitten zur Audienz im Theater Drehleier, wo sie mit einer Revue der Extraklasse Drag als vielfältige Kunstform zelebrieren, die für jeden Geschmack etwas bereithält: 

Multitalent Alexander Cameltoe aus Berlin ist ein theatralisches Gesamtkunstwerk, der Drag-Dämon „13“ kommt extra aus Wien um uns das Tor zur Unterwelt zu öffnen, die internationale Genderperformance-Legende Bridge Markland bewegt sich mühelos zwischen den Geschlechtern, mit ihrer Wahnsinns-Stimme wickelt uns die ukrainische Drag-Botschafterin Samantha Jackson um den Finger, die dramatisch-sympathische Emily Voyage zeigt uns brasilianische Lebensfreude und Earl Grey tanzt sich glamourös in unsere Herzen. 

Kommet in Scharen und freuet Euch auf eine fabulöse Show mit royaler Besetzung!

 

Mit freundlicher Unterstützung des CSD München, des ALOFT Hotels, von Jägermeister und Schweppes!

 

Nächster Termin: 16./17.06.2023 im Theater Drehleier, München

Plakat: Verena Gremmer

Drag Voyage 01

Eine Reise durch die Welt des Drag!

Die Koffer sind gepackt, die Expedition kann beginnen: Vicky Voyage begibt sich mit euch auf eine spannende Spritztour queer über den Drag-Globus!

Betty Pearl grüßt und jodelt aus den Tiroler Alpen, Barbie Q nimmt euch mit zu ihren bolivianischen Wurzeln, die Wienerin Pandora Nox steigt aus der Unterwelt empor, die niederländische Opernsensation Jessey-Joy Spronk präsentiert zum ersten Mal ihr Alter Ego Jess Johnson und taucht laut und stark in Fantasien voller Glitzer und Glamour ab, Perry Stroika hat die Realität satt und entführt euch kurzerhand in seine eigene, Drag Quing Ryan Stecken lässt mit seiner Stimme Grenzen verschwimmen, Janisha Jones beginnt einen Ausflug in andere Galaxien und Ruben Tuesday fegt wie ein Orkan allerorts bestehende Geschlechterrollen hinfort.

Steigt ein, schnallt euch an und freut euch auf einen sagenhafte Voyage!

 

Nächster Termin & Ort: 26.10.2024 in der Stadthalle Germering

Plakat: Verena Gremmer

Cabaret con Carne

Der Show-Eintopf der guten Laune (auch für Veganer*innen geeignet)

Die Lebensfreude kehrt zurück: An jedem 3. Donnerstag im Monat kredenzen Markus Laymann, Vicky Voyage und Ruby Tuesday ihren Show-Eintopf der guten Laune in der Szenerie, der Bar des Theaters Drehleier.
Mit den Zutaten Burlesque, Drag, Magie und Comedy jedes Mal aufs Neue frisch zubereitet, scharf gewürzt, garniert mit wechselnden Kolleg*innen und liebevoll serviert. 
In lockerer Atmosphäre kann sich das Publikum zwischen den 3 Showblöcken auch körperlich mit Speis’ und Trank stärken.

 

Nächster Termin:

Jeder dritte Donnerstag im Monat im Theater Drehleier, München

(20.04, 18.05, 15.06, 20.07, 21.09, 19.10, 16.11, 21.12) im Jahr 2023

Plakat: Verena Gremmer

Munich Kyiv Cabaret

Ein extravaganter Abend zugunsten von Munich Kyiv Queer

Benefiz-Show zugunsten der Ukraine, Burlesque, Drag, Magie und Comedy

 

Im Geiste der langjährigen Städtepartnerschaft von München und Kyiv haben sich Münchner Künstler*innen mit Mitgliedern der Kontaktgruppe "Munich Kyiv Queer" zusammengetan, um mit einem unterhaltsamen Cabaret-Abend für die wichtige Arbeit zu sammeln, die "Munich Kyiv Queer" für queere, vom Krieg in der Ukraine betroffene Personen leistet.

Die Münchner Drag Queen Vicky Voyage nimmt das Publikum mit auf eine Spritztour durch die lokale Cabaret-Szene - doch bevor es auf der Bühne losgeht, werden die Gäste schon von den "United Queens of Munich" glamourös im Theater begrüßt. Wenn sich schließlich der Vorhang öffnet, erwartet die Zuschauer*innen so einiges: der russisch-deutsche Drag King Perry Stroika präsentiert Maskulinität mit Charme und Glitzerunterwäsche, Drag Quing Merritt Ocracy aus der Ukraine ist ein pop-politisches Gesamtkunstwerk, "Wirklichkeitsverkäufer" Markus Laymann verbindet Magie mit intelligenter Comedy, beim Enfant Terrible der deutschen Burlesqueszene Ruby Tuesday wird es in jeder Hinsicht sehr heiß auf der Bühne, die ukrainische Drag-Botschafterin Samantha Jackson hat eine große Bühnenpräsenz und eine noch größere Stimme und mit Alyona schickt Munich Kyiv Queer eine weitere musikalische Gesandte aus der Ukraine. 

Mehr Infos: Munich Kyiv Queer

Plakat: Verena Gremmer

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.